Skip to main content

Wahlfächer

FAQ Wahlfächer

Wie kommt mein Kind in den Kurs?

Sobald die Anmeldung möglich ist, erhalten Sie eine Mitteilung in unserer SchulApp.

Eine Anmeldung zu den Wahlfächern ist über die Kontaktseite auch später im Schuljahr weiterhin möglich. Allerdings kann es sein, dass in bestimmten Kursen kein Platz mehr frei. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Ist der Besuch des Wahlfaches verpflichtend?

Ja. Wenn man sich anmeldet, ist die Teilnahme für das restliche Schuljahr auch verpflichtend. Die verbindliche Vereinbarung ist für uns auch vor dem Hintergrund der Anwesenheitsprüfung am Nachmittag enorm wichtig! Ebenso muss man sich wie am Vormittag „beurlauben“ lassen, wenn beispielsweise ein dringender Nachmittagstermin wahrgenommen werden soll. Beantragen Sie das bitte rechtzeitig (i.d.R. 3 Werktage vorher).

Kann es sein, dass das Wahlfach während des Schuljahres endet oder ausfällt?

Ja. In besonderen Ausnahme-/Fällen müssen wir ggf. die Lehrkraft anderweitig einsetzen, wenn beispielsweise eine Lehrkraft aufgrund einer Erkrankung länger ausfällt. Es kann auch mal bei sonstiger Abwesenheit einer Lehrkraft das Wahlfach ausfallen. Wir informieren Sie dann über den regulären Vertretungsplan (SchulApp, Bildschirme in der Schule).

Woran sollten wir noch denken?

Grundsätzlich bedeutet jeder zusätzliche Nachmittagsunterricht, dass Ihr Kind länger in der Schule sein wird. Denken Sie bitte an das Mittagessen (z.B. Mensa oder mitgebrachte Brotzeit) und daran, dass sich Ihr Kind idealerweise nicht mittags mit Pommes oder Cola ernähren sollte. Prüfen Sie bitte, wann Ihr Kind nachmittags zum Bus oder zur S-Bahn muss und welche Verbindungen es gibt. Denken Sie bitte auch an regelmäßige Nachmittagstermine, die ggf. dann verschoben werden müssen (Sportverein, Musikunterricht usw.). Manchmal ist es auch nicht sinnvoll, zusätzlich zu Förderkursen auch noch Wahlfachangebote zu belegen. Ihr Kind sollte immer noch ausreichend Zeit für die Erholung und die häusliche Vor- und Nachbereitung haben.

Ich habe noch Fragen ...

Wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Lehrkräfte Ihres Kindes. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

unser Wahlfachangebot für das Schuljahr 2023/2024 wird ab dem 16.10.2023 starten. Eine Auflistung aller Kurse finden Sie weiter unten.

Grundsätzlich können alle Schülerinnen und Schüler an jedem Wahlfach teilnehmen. Ist ein Wahlfach aber überbelegt, müssen ggf. Bewerber/innen abgewiesen werden.

Wahlfächer im Schuljahr 2023/24

Wahlfach „Theater“

Zielgruppe: 7. bis 10. Klasse, maximal 15 Schülerinnen und Schüler

Wann? Mittwoch, 7. + 8. Stunde

Wer? Frau Radebold

Wo? Raum 0.02

Insektenforscher

Zielgruppe: 6. bis 8. Klasse

Wann? Donnerstag, 7. + 8. Stunde

Wer? Frau Karl (geb. Stransky)

Wo? Raum 2.05

Du interessierst dich für die Welt der Insekten? Du versorgst gerne Tiere? Du möchtest dich für den Tierschutz einsetzen? Du wolltest schon immer wissen, wie ein Schmetterlingsflügel oder ein Facettenauge unter dem Mikroskop aussieht?

Dann melde dich für das Wahlfach Insektenforscher!

Leider ist die Teilnehmerzahl begrenzt, daher werden die Plätze ausgelost, falls sich mehr Schülerinnen und Schüler anmelden.

Ich freue mich auf dich!

Frau Karl

Wir machen MINT

Wer? Technisch/Naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 7

Wann? Mittwoch, 7. Stunde

Wer? Frau Krieg

Wo? In der Wissenswerkstatt – Raum 2.22

Leider ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Daher werden die Plätze ausgelost, falls sich mehr SchülerInnen als geplant anmelden. Du erfährst dann rechtzeitig, ob du einen Platz bekommen hast.

Wahlfach Öko?Logisch!

Zielgruppe: 5. bis 7. Klasse

Wann? Donnerstag, 7. Stunde

Wer? Frau Schließer

Wo? Draußen und für manche Aktivitäten gehen wir in den Werkraum

DU…

… hast Lust auf einen Schulgarten?

… willst einen Beitrag zum Umweltschutz leisten?

… interessierst dich für Upcycling, DIY und andere nachhaltige Projekte?

… hast tolle Ideen, die unsere Schule umweltfreundlicher machen?

Werde aktiv und komm zu uns. Denn Reden ist Silber, aber Handeln ist Gold…

Medientutoren

Wer? 5. bis 10. Klasse

Wann? 14-tägig, Dienstag, 7. + 8. Stunde

Wer? Frau Körner und Herr Wicht

Wo? Raum 0.02

Basketball

Zielgruppe: 8. und 9. Klasse (maximal 15 Schülerinnen und Schüler)

Wann? 14-tägig, Mittwoch, 7. + 8. Stunde

Wer? Herr Schönberger

Wo? Turnhalle

Schülerbücherei

Zielgruppe: 5. bis 7. Klasse

Wann? Donnerstag, 7. Stunde

Wer? Frau Strauß

Wo? Mediothek

Du liest gerne Bücher und hättest Spaß daran, in einem Team die Bücherei mitzugestalten? Dann komm zum Wahlfach „Schülerbücherei“. Hier wirst du lernen, wie man die Bücherei verwaltet und wie man die Ausleihe organisiert.

Schulband

Zielgruppe: 5. bis 10. Klasse

Wann? Mittwoch, 7. Stunde

Wer? Herr Engels

Wo? Raum 0.24

Im Musikunterricht wird viel über Musik geredet und ab und zu auch Musik gemacht, in der Schulband ist es genau umgekehrt. Egal ob Popklassiker von den Beatles oder aktuelle Songs, deutsch- oder englischsprachig, Ballade oder Partysong, wir spielen, was uns Spaß macht.

Jedes Instrument ist willkommen, du solltest nur schon dein Instrument ein bisschen beherrschen. Insbesondere freuen wir uns über Sängerinnen und Sänger, die gerne ihre Lieblingssongs mal mit einer Band singen würden.

Komm auf mich zu, wenn du Fragen zur Schulband hast!

Let’s rock 😉

Mädels-Fußball AG

Zielgruppe: 5. bis 10. Klasse

Wann? 14-tägig, Mittwoch, 7. + 8. Stunde

Wer? Frau Glöckl

Wo? Turnhalle

Videokurs

Zielgruppe: 5. bis 10. Klasse

Wann? Dienstag, 7. Stunde

Wer? Herr Semenchuk

Wo? Raum 2.20

Schul-Rock-Pop-Gruppe

Zielgruppe: 5. bis 10. Klasse

Wann? Donnerstag, 7. + 8. Stunde

Wer? Herr Semenchuk

Wo? Raum 0.24

Robotik

Zielgruppe: 5. bis 10. Klasse

Wann? Mittwoch, 7. Stunde

Wer? Herr Obendorfer

Wo? Raum 2.22

 

Hast du Spaß am gemeinsamen Basteln, Tüfteln und Konstruieren, dann bist du im Wahlfach „Robotik“ genau richtig.

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in Kleingruppen, in der Regel zu dritt, mit einem Roboter der Marke Lego Mindstorms EV3.

Zunächst steht die Konstruktion des Lego-Roboters im Mittelpunkt, ehe sich mit den grundlegenden Programmierungen des Roboters beschäftigt wird. Im weiteren Verlauf des Kurses sollen die Schülerinnen und Schüler den Roboter bestimmte Aufgaben lösen lassen. Dabei soll mathematisches und physikalisches Wissen in der Praxis angewendet werden.

Leider ist die Teilnehmerzahl begrenzt, daher werden die Plätze ausgelost, falls sich mehr Schülerinnen und Schüler anmelden.

Technik AG

Zielgruppe: 5. bis 10. Klasse

Wann? Donnerstag, 8. Stunde

Wer? Herr Engels

Wo? Raum 0.24

Die Technikgruppe kümmert sich bei den verschiedenen Veranstaltungen unserer Schule darum, das Ganze hörbar zu machen. Egal ob wir Sprache oder Instrument abnehmen, wir sorgen für den richtigen Sound, und auf der Bühne für das richtige Licht.

Komm auf mich zu, wenn du Fragen zur Technikgruppe hast!

Koch AG

Zielgruppe: 7. bis 8. Klasse

Wann? 14-tägig, Donnerstag, 7. + 8. Stunde

Wer? Frau Engel

Wo? Schulküche, Raum 0.11

Spaghetti Bolognese, Pizza Margaritha, Schnitzel – vielen läuft da das Wasser im Munde zusammen. Oft wird allerdings bei besagten Gerichten auf Miracoli oder Tiefkühlpizza oder Fertigteig zurückgegriffen. Das muss nicht sein, denn selbstgemacht ist nicht schwer.
Alle zwei Wochen treffen sich die Köche und Köchinnen der Koch AG am Donnerstag nach dem Unterricht für 90 Minuten zum gemeinsamen Kochen. Arbeitsteilig wird hier geschnippelt, geraspelt, gebraten, paniert, gerührt und natürlich probiert. Jede Woche widmen wir uns einem Gericht. Neben der Zubereitung kann man auch einiges über Herkunft des Gerichts oder einzelne Zutaten lernen. Zu jedem Gericht gibt es ein Rezept, damit das neu Erlernte auch direkt zu Hause umgesetzt werden kann.
Ziel der AG ist somit, Interesse für das Kochen zu wecken und das Bewusstsein zu schärfen für den Wert von selbstgemachtem Essen.