Skip to main content

FAQ iPad

iPad mit oder ohne Home Button?

Für den Unterricht spielt es keine Rolle, welches iPad Sie kaufen. Allerdings ist das iPad mit Home Button in der Regel günstiger. Dieses iPad kann jedoch nur mit dem Apple Pencil der 1. Generation verwendet werden.

Das iPad ohne Home Button (z.B. das iPad Pro) hat jedoch einige Vorteile. Zum einen ist der Bildschirm etwas größer und zum anderen kann der Apple Pencil der 2. Generation verwendet werden.

Es ist also abhängig von Ihren individuellen Vorlieben und Bedürfnissen, welches iPad für Sie am besten geeignet ist.

Was muss ich bei dem iPad beachten?

Um sicherzustellen, dass das iPad während des Schulunterrichts reibungslos funktioniert, ist es wichtig, dass es mit vollständig geladenem Akku zur Schule gebracht wird und dass alle wichtigen Apps sowie iPadOS auf dem neuesten Stand sind. Dies hilft, spätere Komplikationen während des Unterrichts zu vermeiden.

Link zu den Regeln:

iPad-Regeln

Hat mein Kind ohne iPad Nachteile?

Den Schülern und Schülerinnen entstehen keine Nachteile ohne iPad. Im Unterricht kann immer auf Papier mitgeschrieben werden und die Lehrkräfte drucken alle nötigen Arbeitsblätter für diese aus.

Müssen Bücher in die Schule mitgenommen werden?

Der jeweilige Lehrer kann entscheiden, ob Bücher mitgenommen werden müssen.

Was mache ich bei technischen Problemen?

Unsere Partnerfirma ACS ist dafür zuständig.

Wann erhalten wir die Rechnungs- und Versicherungsunterlagen?

Sobald die Schule eine Gesamtrechnung hat (vermutlich in den nächsten 14 Tagen) können Sie auf Anfrage eine Kopie bekommen. Es wird keine individuellen Versicherungsunterlagen geben, da die Versicherungen an die Seriennummern der Geräte gebunden sind.

Welche Apps werden in der Klasse benötigt?

Derzeit werden über das MDM alle genannten Apps an alle Klassen ausgerollt. Entsprechend empfehlen wir, alle genannten Apps zu installieren. Es kann allerdings passieren, dass sich später Besonderheiten für einzelne Klassen ergeben.

Die wichtigste App ist GoodNotes. Für Schulbücher sind die Apps BiBox2.0, CornelsenLernen und Klett Lernen wichtig. (Die Schüler erhalten für manche Bücher im Laufe des Schuljahres die Lizenzen)